kopfstark führen

führungskräfteentwicklung auf mentaler ebene

Führungskräfteentwicklung auf mentaler Ebene

Damit Mitarbeiter ihre Potentiale und Fähigkeiten ausschöpfen können, brauchen sie Rahmenbedingungen, in denen dies möglich ist. Diese Rahmenbedingungen schafft die Führungskraft. Doch wer führt die Führungskraft?

 

Führungskräfte stehen also vor der Herausforderungen, einerseits für ihre Mitarbeiter die optimalen Bedingungen zu schaffen, und andererseits sich selbst zu führen, um diese Bedingungen schaffen zu können. Doch der Druck von außen blockiert die Fähigkeit, sich selbst bestmöglich zu führen.

 

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die im Führungsalltag ihre Ressourcen vollständig nutzen möchten, damit dies auch ihre Mitarbeiter tun können. 

 

 

 Methoden:

  • Inner Game: Das äußere und innere Spiel im Führungsalltag erfolgreich leiten
  • Wahrnehmungswechsel: In Konflikten sachlich bleiben
  • Rollenwechsel: Modifiziertes Verhalten als Führungskraft, Freund, Kollege, Privatperson
  • Wertschätzung: Die Namen der Mitarbeiter nie wieder vergessen und aktiv nutzen

 

Nutzen:

  • Selbstsicherer Umgang mit herausfordernden Aufgaben
  • Flexibilität im Umgang mit inneren und äußeren Einflüssen
  • Entscheidungssicherheit ohne schlaflose Nächte
  • Positive Selbst- und Fremdwahrnehmung im Führungsalltag

 

Setting:

 

Max. 12 Teilnehmer, keine PowerPoint-Präsentationen, Tools für die sofortige Anwendung, Dauer: 2 x 1,5h

 

  Sie möchten weitere Informationen, Referenzen oder ein Angebot? Kontaktieren Sie uns gerne!