"Definitiv die motivierendste Kolumne des landes"

(Eine Leserin)


Seit vielen Jahren jeden Sonntag auf der "Fit & Gesund"-Seite der "Krone bunt" - mit 3 Millionen Lesern Österreichs größtes Printmedium.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich freue mich sehr, dass Sie den Weg auf diese Seite gefunden haben! Jeden Sonntag wird mit meiner Kolumne durch die "Krone bunt" ein Millionenpublikum erreicht. Eine Auswahl an aktuellen Kolumnen wird auch hier veröffentlicht. Ich freue mich, wenn Sie regelmäßig vorbeischauen und die Kolumnen in Ihren sozialen Netzwerken teilen.  So können auch Sie anderen Menschen einen Denkanstoß geben.
 
Viel Freude beim Lesen und herzliche Grüße

Ihr
Michael Altenhofer

 

P.S.: Werden Sie Fan meiner Facebook Seite! Dort erfahren Sie als Erster, sobald eine neue Kolumne hier veröffentlicht wurde.

 

Michael Altenhofer auf facebook:



Die vier Herbst-Farben

Lebensbereiche aktivieren im Herbst

Der Herbst ist für viele die schönste Zeit des Jahres.

 

Die Natur zeigt uns hier, was möglich ist, wenn noch einmal alle Kräfte mobilisiert werden. 

 

mehr lesen

Der Geldschein

Seinen Selbstwert steigern

Den Wert des eigenen Lebens, der eigenen Ziele und von allem bisher Erreichten genauso hoch halten, wie den Wert eines Geldscheins, wäre eine zuverlässige Methode für das eigene Selbstwertgefühl.

 

mehr lesen

Können tausend Fliegen irren?

Eigene Ziele setzen

 

Überprüfen Sie manchmal, warum Sie dieses oder jenes wollen?

 

Den Waschbrettbauch, das neueste Smartphone, den Schnorchelurlaub oder das weitere Profil auf der x-ten Social-Media-Plattform?

 

mehr lesen

Finden statt verlieren

Chancen finden und ergreifen

 

Haben Sie schon einmal etwas gefunden? 

 

Zum Beispiel einen Schlüssel, ein Feuerzeug oder eine rostige Münze?

 

mehr lesen

Halt! Aufschieben verboten

Motivationstrainer Michael Altenhofer verwendet den Regenschirm als Metapher für mehr Offenheit im Leben.

 

Es gibt Handlungen, von denen Sie sagen, dass Sie sie "niemals tun werden".

 

Das kann auch für das Aufschieben gelten.

 

mehr lesen

Rasenmäher oder Heckenschere?

Motivationstrainer Michael Altenhofer verwendet den Regenschirm als Metapher für mehr Offenheit im Leben.

 

Es gibt oft etwas in unserem Leben zu verändern. Sei es bei unserer Gesundheit, unseren Finanzen oder in Beziehungen.

 

Manchmal sind wir dabei nicht effektiv, sondern handeln wie ein übermotivierter Rasenmäher. 

 

mehr lesen

Den Regenschirm abspannen

Motivationstrainer Michael Altenhofer verwendet den Regenschirm als Metapher für mehr Offenheit im Leben.

Den Regenschirm abzuspannen kann im übertragenen Sinne eine überraschende Bedeutung haben. 

 

Nass werden Sie beim Lesen nicht. Aber mutig.

 

 

mehr lesen

Wagen Sie den Sprung

Motivationstrainer Michael Altenhofer schreibt über den Irrglauben, alles durchziehen zu müssen, um konsequent zu sein.

Wenn sich bestimmte Probleme in Ihrem Leben wiederholen, müssen Sie dasselbe tun, das Sie früher bei Ihren Schallplatten machten.

 

 

mehr lesen

„Was ich anfange, mache ich zu Ende“

Motivationstrainer Michael Altenhofer schreibt über den Irrglauben, alles durchziehen zu müssen, um konsequent zu sein.

Etwas bis zum Ende durchziehen, das man begonnen hat, klingt löblich.

 

Aber ist diese Eigenschaft wirklich so erstrebenswert?

mehr lesen

Finden Sie Ihren Rubikon

Motivationstraining: Den ersten Schritt wagen.

Oft ist der erste Schritt der Entscheidende – und kostet die meiste Überwindung.

 

Das können Sie ändern. 

mehr lesen

Es wird gehen!

Motivationstraining: An Aufgaben wachsen

Persönliches Wachstum geht Hand in Hand mit größeren Aufgaben.

 

Wachstum ohne Aufgaben gibt es genauso wenig wie Aufgaben ohne Wachstum. 

 

In welchem Bereich möchten Sie wachsen? Welche Aufgaben wären dafür hilfreich?

mehr lesen

Die Keller-Übung

Viele Menschen haben den Wunsch, mehr Tatkraft für ihre Vorhaben zu bekommen.

 

Um endlich den Keller aufzuräumen, das Auto zu putzen oder ein Buch zu schreiben. Doch die Kraft reicht meistens nur, dieses Vorhaben auszusprechen. 

mehr lesen

Zufriedenheit als Vermeidungsstrategie

Sieht man sich im Bekanntenkreis um, gibt es Menschen mit weniger materiellem Überfluss, glücklichen Partnerschaften und guten Jobs, und welche mit einem vergleichsweise reichen Leben: hohes Einkommen, gute Position in der Firma und eine funktionierende Partnerschaft.

 

Welchen Zusammenhang gibt es mit unserer Zufriedenheit?

mehr lesen

Der mentale Jojo-Effekt

Bestimmt haben Sie schon einmal davon gehört, dass man manches einfach loslassen soll.

 

Den Ex-Partner, hinderliche Überzeugungen, unerfüllbare Wünsche, Hüftspeck, gescheiterte Projekte – um nur einige Beispiele zu nennen.

 

Doch wie geht es?

mehr lesen

Erfolgsmodell Schweinehund

In unserer Sprache und Denkweise hat sich der sogenannte Innere Schweinehund vollends etabliert. Klassische Einsatzbereiche für ihn sind die Joggingrunde am Abend oder der Besuch im Fitnessstudio. Dieser Schweinehund ist eine Metapher, die für unsere Bequemlichkeit steht.

 

Es gibt aber auch noch andere, die wir überwinden müssen.

mehr lesen

Neugier statt Überzeugtheit

Urlaub an einem neuen Ort, berufliche Chancen, andersfarbige Vorhänge, unbekanntes Gericht von der Speisekarte oder mal eine ganz neue Frisur: Regelmäßig denken wir über spannende und interessante Veränderungen nach, die uns sehr reizvoll erscheinen.

 

Warum klappt es so oft nicht?

mehr lesen

Gewinnen wie eine jahreszeit

Im Moment fordert der Frühling den Winter heraus. Dabei wird der Winter in die Berge hinaufgedrängt. Ab und zu schafft er es nochmals herunter und macht dem Frühling zu schaffen.

 

Es ist wie ein Schlagabtausch zwischen zwei Riesen. Ein Kampf, von dem wir etwas lernen können.

mehr lesen